Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Bearbeitung während des gesamten Bewerbungsprozesses ist uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher fühlen.

Im Folgenden erläutern wir, welche Informationen wir während Ihres Bewerbungsprozesses erfassen und wie diese genutzt werden.

1.Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Angaben über persönliche oder sachliche Informationen zu einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum.

2.Erfassung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wenn Sie uns im Rahmen des Bewerbungsprozesses personenbezogene Daten mitteilen, werden diese zur Verarbeitung und / oder Nutzung in folgende Datenarten eingeteilt.

Personendaten (Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Schulabschluss)

Kommunikationsdaten (Telefonnummer, Mobilfunknummer, E-Mail-Adresse)

Auskunftsangaben (z.B. Auskunfteien oder aus öffentlichen Verzeichnissen)

Daten zur Ausbildung (Schule, Berufsausbildung, Zivil-/Wehrdienst, Studium, Promotion)

Daten zum bisherigen beruflichen Werdegang, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse

Angaben zu sonstigen Qualifikationen (z.B. Sprachfertigkeiten, PC-Kenntnisse, ehrenamtliche Tätigkeiten). Bewerbungsfoto, Angaben zum Gehaltswunsch, Bewerbungshistorie

3.Nutzung und Weitergabe der personenbezogenen Daten

Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Von Ihren personenbezogenen Daten erhalten nur Personen Kenntnis, die in den Bewerbungsprozess involviert sind. Alle in diesen Prozess integrierten Mitarbeiter sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt.

4.Aufbewahrung und Löschung der Daten

In der Regel werden innerhalb von sechs Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens Ihre Daten gelöscht. Dies gilt nicht, wenn Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben.

5.Einsatz von Cookies

Auf unseren Webseiten verwenden wir nur die für die Bearbeitung erforderlichen „Session Cookies“ (diese werden nach Beendigung der Session gelöscht).

6.Sicherheit

Um Ihre personenbezogenen Daten vor Vertust und Missbrauch zu schützen, werden von uns alle erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen getroffen. Ihre Daten werden in einer Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Ihre Daten werden bei der Übermittlung durch die so genannte Transport Layer Security (TLS) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und unseren Servern unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt.

7 Recht auf Auskunft und Widerruf

Sie können von uns jederzeit Auskunft über die zu Ihnen bei uns gespeicherten Daten, sowie zu deren Herkunft erhalten. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit, auch mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Alle Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte an uns per E-Mail an unseren Sicherheitsbeauftragten.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Icon

Unser Infoletter

Individuelle Stellenangebote per Email

Ein einfaches Auswahlmenü ermöglicht Ihnen, sich von uns zielgerichtet die neusten Stellenangebote senden zu lassen.

In dieser Mail werden Sie Links zu den von Ihnen angeforderten Stellenangeboten finden.

So einfach wie Sie den Infoletter anfordern, können Sie ihn auch wieder abbestellen (mit einem Klick). Natürlich sind Ihre Daten bei uns sicher und absolut vertraulich.