Animation 25 Jahre MBM
Drucken

Wissenschaftliches Business Development - Kosmetikindustrie (m/w)

Anzeige Nr.: VS-80724

Arbeitgeber:

Mittelständisches Unternehmen der kosmetischen Markenartikelindustrie
Umsatz im 3-stelligen Millionen € Bereich

Stellenbeschreibung:
  • Beobachtung neuester naturwissenschaftlicher Erkenntnisse und Trends sowie deren Evaluierung in Bezug auf mögliche neue / optimierte kosmetische Produkte
  • Übersetzung und Umwandlung wissenschaftlicher Ergebnisse und Innovationen in marktfähige Kosmetikkonzepte und -produkte für Haut-, Haar- und Mundpflege
  • Management komplexer Forschungsprojekte sowie von Kooperationen mit Universitäten & Forschungsinstituten im In- und Ausland
  • Führung von 5 promovierten Naturwissenschaftlern, die den Stelleninhaber bei seiner Arbeit unterstützen
  • Initiieren, durchführen und bewerten von wissenschaftlichen Studien
  • Koordination des Claim Supports sowie die wissenschaftliche Dokumentation der Produkte und Produktleistungen
  • Analyse und Erforschung von Verbraucherbedürfnissen und deren Umsetzung in innovative Projekte zur Entwicklung neuartiger Kosmetikprodukte
  • Wissenschaftliche Unterstützung des Produktmanagements und des Vertriebs durch Schulungen und Trainings
  • Repräsentation des Unternehmens auf Kongressen und Fachtagungen
  • Berichtslinie an den CEO

Gesucht wird ein kreativer Kopf, der auch „Out of the Box“ denkt:

Eine in der wissenschaftlichen Community der Kosmetik / Dermatologie breit aufgestellte Person, die kreative Impulse für neue Produkte geben kann. Hierbei ist nicht ein Formulierungs- / Rezepturexperte gefragt, sondern ein naturwissenschaftlich breit aufgestellter Kandidat, der auch über den Tellerrand hinausblickt und Synergien in angrenzenden Forschungsfeldern erkennt, die das Potential haben, das Kosmetikgeschäft des Unternehmens weiterzuentwickeln.

Geforderte Kenntnisse/Erfahrungen:
  • Erfolgreich mit Promotion abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium im Bereich Chemie, Biologie, Pharmazie, Lebensmittelchemie o.ä.
  • Mindestens 10-jährige Berufserfahrung im industriellen oder universitären Bereich mit Forschungsprojekten in Kosmetik und / oder Haut & Haar und / oder Dermatologie
  • Publikationen von Forschungsergebnissen in den o.a. Bereichen
  • Fundierte Kenntnisse der Biologie von Haut & Haar
  • Regulatorische Kenntnisse im Kosmetikumfeld
  • Ausgewiesene Projektmanagement Skills
  • Erfahrung in der Führung wissenschaftlicher Teams
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Zielorientiert, belastbar, kommunikativ, open-minded, Teamplayer

Dienstsitz/Einsatzort: Norddeutschland

Einkommen: Je nach Erfahrung & Qualifikation

Eintrittsdatum: Baldmöglichst

Sonstiges:
Kontaktperson:
Ihre Ansprechpartner

 

Dr. Volker Skibbe
Vierkaten 17b
21629 Neu Wulmstorf
Tel.:  +49 (0)40 64793593
Mob.:+49 (0)176 62013631
e-mail: skibbe@mbm.de

Newsletter Icon

Unser Infoletter

Individuelle Stellenangebote per Email

Ein einfaches Auswahlmenü ermöglicht Ihnen, sich von uns zielgerichtet die neusten Stellenangebote senden zu lassen.

In dieser Mail werden Sie Links zu den von Ihnen angeforderten Stellenangeboten finden.

So einfach wie Sie den Infoletter anfordern, können Sie ihn auch wieder abbestellen (mit einem Klick). Natürlich sind Ihre Daten bei uns sicher und absolut vertraulich.