Animation 25 Jahre MBM
Drucken

REACH Gefahrstoffmanager (m/w)

Anzeige Nr.: VS-81006

Arbeitgeber:

Parfumindustrie

Stellenbeschreibung:
  • Erstellung und Aktualisierung von Sicherheitsdatenblättern (MSDS) (Erstanlage, Änderungskontrolle bei Lieferanteninformationen, Rezepturänderungen, gesetzlichen/ verbandrechtlichen Änderungen).
  • Festlegung /Bearbeitung der transportrechtlichen Einstufung in Kooperation mit dem Gefahrgutbeauftragten.
  • Beantwortung von Kundenanfragen zum Thema MSDS, Prüfung von Reklamation bezüglich der Einstufung/MSDS Kunden- /Behördenseitig.
  • Ansprechpartner für den Customer-Safety-Manager
  • Erstellung erweiterter Sicherheitsdatenblätter (Konzeption, Erstellung Grundlage in der zugrunde gelegten Software, CSR und ES, (Guidence on safe use), Überprüfung der erweiterten Sicherheitsdatenblätter von Vorlieferanten).
  • Stammdatenmanagement (Anlage und Verwaltung von Gefahrstoffen, Beschaffung von Toxdaten und Ökotoxdaten, DNEL, PNEL u.v.m.)
  • Planung und Durchführung von Updates (Software Updates, Gefahrstoffrechtliche Umstufungen, Datenrevision)
  • Überwachung/Bearbeitung und Umsetzung der Anforderungen aus dem Bereich des Chemikalienrechts (CLP-Verordnung, Reach-Verordnung, ChemG u.v.m.) und von Verbänden.
  • Auswertung/Erstellung von gesetzlich geforderten Meldungen (Notifizierung nach CLP, Meldung nach ChemG). Überwachung und Neumeldungen, Aktualisierung bei Umstufungen); Vorbereitung/Begleitung der Änderung des Chemikaliengesetzes zur Meldung gefährlicher Gemische an das BFR (Jan.2020).
  • Bearbeitung Reach relevanter Tätigkeiten (Mengenevaluierung, Kommunikation in SIEFs/Konsortien, Substanz- und Dossiererstellung in IUCLID, Registrierung bei der ECHA; Kommunikation entlang der Lieferkette (identifizierte Verwendung).
Geforderte Kenntnisse/Erfahrungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Toxikologie, Biologie, Chemie, Pharmazie, Kosmetikwissenschaften, o.ä.
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position
  • Sachkundenachweis für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Gute EDV - Kenntnisse
  • Soziale und kommunikative Kompetenz, interdisziplinäre Denk- und Handlungsweise, unternehmerischer und zielorientierter Arbeitsstil, Kreativität, Eigeninitiative, Teamfähigkeit

Dienstsitz/Einsatzort: Großraum Hamburg

Einkommen: Je nach Erfahrung & Qualifikation

Eintrittsdatum: Baldmöglichst

Sonstiges:
Kontaktperson:
Ihre Ansprechpartner

 

Dr. Volker Skibbe
Vierkaten 17b
21629 Neu Wulmstorf
Tel.:  +49 (0)40 64793593
Mob.:+49 (0)176 62013631
e-mail: skibbe@mbm.de