Animation 25 Jahre MBM
Drucken

HSE Spezialist / Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Anzeige Nr.: VS-10421

Arbeitgeber:

Glas und Kunststoff verarbeitendes Unternehmen mit mehreren 100 Mitarbeitern in Deutschland als Teil eines internationalen Konzerns

Stellenbeschreibung:

Gewährleistung der korrekten Anwendung der geltenden Rechtsvorschriften und Vorschriften über den Gesundheitsschutz, die Arbeitssicherheit und den Umweltschutz vor Ort.

  • Regelmäßige Information und Schulung der Mitarbeiter sowie Coaching von Führungskräften in den Fragen Arbeit, Gesundheit und Umweltschutz.
  • Implementierung, Erstellung und kontinuierliche Aktualisierung der Risikobewertungen vor Ort zusammen mit dem HSE-Manager einschließlich der Analyse möglicher Risikofaktoren.
  • Entwicklung, Organisation und Umsetzung von Instruktionen, Schulungen und Informationsveranstaltungen, insbesondere für neue Mitarbeiter.
  • Erstellung, Weiterentwicklung und Umsetzung von Sicherheitsverfahren für die Maschinen und Anlagen vor Ort sowie Unterstützung bei der Entwicklung eines Sicherheits- und Umweltmanagementsystems auf Basis eines Standardmodells (ISO 45001 oder UNI EN ISO 14001).
  • Organisation und Durchführung von Brandschutz- und Notfallübungen in Übereinstimmung mit den geltenden gesetzlichen Bestimmungen.
  • Planung, Organisation und Durchführung aller notwendigen Untersuchungen/ Analysen mit spezialisierten externen Stellen.
  • Enge und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt und den Arbeitnehmervertretern am Standort in Abstimmung mit dem HSE-Manager.
  • Sicherstellung einer korrekten und rechtskonformen Abfallentsorgung vor Ort.
  • Beteiligung an der Erstellung des jährlichen HSE-Budgets und notwendigen Investitionen am Standort in Abstimmung mit dem HSE-Manager und dem Werksleiter.
Geforderte Kenntnisse/Erfahrungen:
  • Erfolgreich abgeschlossene handwerklich / technische Ausbildung
  •       und Weiterbildung, z. B. Meister / Techniker
  • Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Mehrjährige praktische Berufserfahrung im Umfeld HSE / Arbeitssicherheit in der Industrie
  • Kenntnisse und Erfahrung auf den Gebieten Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
  • Gute Englischkenntnisse
  • Kommunikative Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick und der Fähigkeit den Kollegen die Notwendigkeit der HSE Themen nahezubringen
  • Strukturierte und proaktive Arbeitsweise

Dienstsitz/Einsatzort: Nördliches Bayern

Einkommen: Je nach Erfahrung & Qualifikation

Eintrittsdatum: Baldmöglichst

Sonstiges:
Kontaktperson:
Ihre Ansprechpartner

 

Dr. Volker Skibbe
Vierkaten 17b
21629 Neu Wulmstorf
Tel.:  +49 (0)40 64793593
Mob.:+49 (0)176 62013631
e-mail: skibbe@mbm.de