Animation 25 Jahre MBM
Drucken

Regulatory Affairs Manager Kosmetik (m/w/d)

Anzeige Nr.: VS-21202

Arbeitgeber:

Mittelständisches produzierendes Unternehmen mit Rohstoffspezialitäten für die Kosmetik- und Lebensmittelindustrie

Stellenbeschreibung:
  • Sicherstellung der Übereinstimmung von Produkten / Produkteigenschaften mit gesetzlichen Anforderungen und Kundenanforderungen
  • Auswertung und Bearbeitung von Kundenanfragen / internen Anfragen in Bezug auf o.a. Fragestellungen
  • Verfolgung / Verwaltung von regulatorischen Anforderungen, verbandsrechtlichen Vorgaben und Kundenbeschränkungen
  • Mitarbeit bei der internen Zulassung von neuen Rohstoffen, bzw. Initiierung des Austauschs existierender Rohstoffe
  • Beratung interner Abteilungen über die sichere Verwendung und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, insbesondere bei anstehenden gesetzlichen Änderungen
  • Erstellung von Restriktionsprofilen (Übersetzung von regulatorischen Anforderungen, verbandsrechtlichen Vorgaben und Kundenbeschränkungen)
  • Erstellung von Sicherheitsbewertungen
Geforderte Kenntnisse/Erfahrungen:
  • Abgeschlossene Ausbildung / Studium im Bereich Toxikologie, Biologie, Chemie, Pharmazie oder Kosmetikwissenschaften
  • Berufserfahrung im Bereich: Toxikologie, gesetzliche Anforderungen in mindestens einer der Kategorien: Kosmetika/ Lebensmittel / Parfumöle / Aromen
  • Qualifikation als Sicherheitsbewerter/-in wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse und Deutschkenntnisse
  • Zielorientiert, kommunikativ, open-minded, Teamplayer

Dienstsitz/Einsatzort: Großraum Hamburg

Einkommen: Je nach Erfahrung & Qualifikation

Eintrittsdatum: Baldmöglichst

Sonstiges:
Kontaktperson:
Ihre Ansprechpartner

 

Dr. Volker Skibbe
Vierkaten 17b
21629 Neu Wulmstorf
Tel.:  +49 (0)40 64793593
Mob.:+49 (0)176 62013631
e-mail: skibbe@mbm.de